Datum

5. – 6. Oktober 2018

Ort

Konzerthaus Freiburg

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Peter Angele &
Prof. Dr. Philipp Niemeyer

„Bald werde die Zeit kommen, wo man sich nicht mehr mit allgemeinen Bemerkungen über Erfolge dieser oder jener Operation begnügen wird, sondern jeden Arzt für einen Scharlatan hält, der nicht im Stande ist, seine Erfahrungen in Zahlungen auszudrücken“

Dieses Zitat vom Chirurgen Professor Theodor Billroth bereits aus dem 19. Jahrhundert stammend und die damals abstrakte Forderung nach wissenschaftlicher Evidenz für unser tägliches Handeln, ist aktueller denn je und bietet den Grundgedanken des Kongresses „Evidence in Knee Surgery“ zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des KnorpelRegister DGOU wird der Kongress am 5. und 6. Oktober 2018 in Freiburg stattfinden.

In Zeiten in denen über „unnötiges Operieren“ diskutiert wird und die Erstattung einzelner Leistungen auf dem Prüfstand von Effektivität und Nutzen steht, sind wir auch in der täglichen Praxis mehr denn je gefordert, unser Handeln auf Basis solider wissenschaftlicher Daten und Analysen zu belegen und zu rechtfertigen.

Vor diesem Hintergrund möchten wir mit der 2-tägigen Veranstaltung den Bogen zwischen abstrakter wissenschaftlicher Studienlage und täglicher Praxis spannen. Sowohl methodische Grundlagen, die ermöglichen Studien besser zu verstehen und zu interpretieren, sollen thematisiert und diskutiert werden, als auch konkrete klinische Fragestellungen und Probleme aus dem Bereich der Kniegelenkschirurgie sind vor dem Hintergrund ihrer Belegbarkeit kritisch zu analysieren.

Auch strukturell möchten wir neue und innovative Wege gehen. So wird der Kongress bilingual in Deutsch und Englisch stattfinden und neben einem klassischen Vortragsstrang einen reinen Diskussionsstrang mit neuartigen Formaten zum direkten Austausch sowie einen Workshop-Strang bieten, der zum praktischen Arbeiten anleitet. Komplettiert werden diese Elemente durch zahlreiche Zertifizierungen, die Ihnen einen zusätzlichen Nutzen durch die Möglichkeit des Erwerbs diverser Pflichtweiterbildungen und Zertifikate bietet.

Wir hoffen, Sie mit diesem Thema und der Struktur unseres Kongress begeistern zu können und freuen uns, Sie in Freiburg zu begrüßen,

Prof. Dr. Peter Angele & Prof. Dr. Philipp Niemeyer

IC Logo
Winglet Logo negativ
Uniklinik Freiburg Logo